mit Händ & Füess

keiner zu klein, der Grösste zu sein!

Klettergärten rund um die Glecksteinhütte

Rund um die Hütte gibt es seit vielen Jahren einige schöne Klettergärten. Alle Klettereien wurden in den letzten zwei Jahren komplett neu saniert!
Es gibt über 60 Seillängen im Schwierigkeitsgrad von 2b bis 6b . Von der 12m Toprope-Route bis zur 7 Seillängen-Tour.
Der Grossteil der Routen befindet sich im Schwierigkeitsgrad 3c/4a.

Alle Routen sind ideal für:

  • Ausbildungs- und Übungsklettereien
  • Erlernen von Seilhandhabung, Seilschaftsklettern, Abseilen, Toprope
  • Abwechslungstag auf einer Hochtourenwoche im Wetterhorn / Schreckhorngebiet
  • KIBE oder JO-Lager
  • Familienklettern
  • Kurse

Übersicht über die verschiedenen Sektoren

Alle Routen sind innerhalb 2 bis 12 Min. von der Hütte aus erreichbar. Die Topos liegen bei der Hütte auf.

  • pdf Pirelliplatten

  • pdf Wyssbachhorn

  • Sommerloch

  • pdf Wasserfassung

  • pdf Bärgligarten

  • pdf Scheenbiel

  • Alter Gleckstein

  • Pirelliplatten

    Wunderschöne Plattenklettereien in unmittelbarer Nähe der Hütte.

    Charakter: Fein- bis gutgriffiger Gneis. Geneigte bis steilere Platten.

    Zustieg: Von der Hütte etwas hinauf und nördlich um den Klettergarten herum zu den Einstiegen.

    Material: 50m-Einfachseil, 10 Express

    Besonderes: Schöner Klettergarten für Einsteiger, Familien und Kurse direkt bei der Glecksteinhütte. Ideal für Toprope, Abseilen und Seilschaftsklettern. Fussabstieg möglich.„Grüne“ Stände sind Abseilstände.

  • Wyssbachhorn

    Von der Hütte ist der Gipfel in ein paar Minuten über Wegspuren zu erreichen. Dort erwartet Euch ein prachtvoller Tiefblick hinab ins Tal und ein schönes Fotosujet mit der Hütte, dem Gletscher und den Bergen.

    Charakter: Das Steinbockgrätli ist eine sehr schöne, alpine Gratkletterei in gutem Gneis.
    In der Südwand über schöne Platten und Aufschwünge.

    Routen: Steinbockgrätli, 200m, 3b
    Südwandrouten 50 - 60m, 4a - 4c

    Zustieg: Von der Hütte etwas aufsteigen und nördlich um den Sektor „Pirelliplatten“ hinab in den Taleinschnitt.

    Material: 30m-Einfachseil, 8-10 Express

    Besonderes: Ideale Touren zum Erlernen des Seilschaftsklettern und am Steinbockgrätli auch "Gehen am kurzen Seil".

  • Wasserfassung

    Leichte Kletterei auf schönstem Gneis

    Charakter: Wenig geneigte Gneisplatten.

    Zustieg: Den Sektor erreicht man in 8 Min. über den Oberen Beesi-Bärgliweg. Die Einstiege (markiert) befinden sich 50m oberhalb vom Weg.

    Material: 50m-Einfachseil, 10 Express

    Besonderes: Schöner Klettergarten für Einsteiger, Familien und Kurse in der Nähe der Wasserfassung des hütteneigenen Wasserkraftwerkes. Ideal zum Klettern, Toprope und Abseilen. Abseilen: 20-25m Fussabstieg möglich.

  • Bärgligarten

    Insgesamt elf trickreiche und steilere Routen in drei Sektoren direkt am Beesi-Bärgliweg.

    Charakter: Schöne Klettereien auf gutgriffigem Gneis. Steilere Platten- und Wandkletterei.

    Zustieg: Den Sektor erreicht man in 6 Min. über den unteren Beesi-Bärgliweg. Die Einstiege (markiert) befinden sich direkt am Weg.

    Material: 50m-Einfachseil, 10 Express

    Besonderes: Schöner Klettergarten für Einsteiger, Familien und Kurse direkt am „Beesi Bärgliweg“, welcher zum Gletscher hinauf führt. Ideal zum Klettern, Toprope und Abseilen. Nr. 8 für Seilschaftsklettern. Fussabstieg möglich. Abseilen von den Umlenkern: 20-25m

  • Scheenbiel

    Abwechslungsreiche Routen auf Reibungsplatten und kurzen Aufschwüngen.

    Charakter: Kletterei auf rauem und gutgriffigen Gneis. Geneigte bis steilere Platten.

    Zustieg: Den Sektor erreicht man in 8 Min. über den unteren Beesi-Bärgliweg. (Vom Bärgligarten noch 150m weiter). Die Einstiege (markiert) befinden sich 50m oberhalb vom Weg. Die Route „Sir A. Wills“ startet im Bachbett.

    Material: 50m-Einfachseil, 10 Express

    Besonderes: Schöner Klettergarten für Einsteiger, Familien und Kurse direkt oberhalb des „Gleckstein’s“, einem ehemaligen, geschichtsträchtigen Biwakplatz. Ideal zum Klettern, Toprope, Abseilen und Seilschaftsklettern. Fussabstieg möglich.

Alles was Du brauchst

Klettermaterial mieten / Tag

  • Seilschaftsausrüstung Klettergarten

    50.00 CHF
    Seil, 2 Sitzgurte, 10 Expressschlingen, 2 Helme
  • Seil

    20.00 CHF
  • Kletterfinken

    10.00 CHF
  • Helm

    5.00 CHF
  • Wanderstöcke

    5.00 CHF
  • Steigeisen

    10.00 CHF
  • Eispickel

    10.00 CHF

SAC Glecksteinhütte

Sager & Benz GmbH
Hobacher 91a
CH-3814 Gsteigwiler
Schweiz

Hütte:  +41 33 853 11 40
Privat: + 41 33 821 08 54
Mobil:  +41 79 355 12 60

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Saisonende in / end of season in:

Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden