Stippvisite

Das war der perfekte Tag für einen Glecksteinbesuch! Ohne Motor die definitiv bequemste und schnellste Variante! Aber dass es gleich so schnell geht, hat meine kühnsten Erwartungen übertroffen...

Waldspitzlift...

Ein freier Nachmittag und am Rücken mein leichter GEO4! Eine gute Stunde dauert die Anreise zum Startplatz auf der First. Fast so hoch wie die Hütte selbst. Der Himmel absolut Wolken- und auch Schirmlos. Das erstaunt und verunsichert auch ein bisschen. Sind doch die Thermikprognosen für diese Tage nahezu astrein.
Die ersten Momente nach dem Start bestärken noch dazu mein Misstrauen. Beim Waldspitz steigt mir aber plötzlich Küchenduft in die Nase und kurz darauf beginnt mein Schirm zu zucken. Eindrehen und schon geht der Lift himmelwärts. Mit teils über fünf Metern pro Sekunde und ohne grosses Ruckeln gehts zuverlässig aufwärts bis ich nach kurzer Zeit schon die 3000-er Marke knacke. Noch ein paar Meter weiter und dann ist der Lift angekommen. Höher geht es nicht mehr!

ob's reicht?

Rund 800 Meter Höhe habe ich jetzt um die fünf Kilometer Distanz zu überwinden! Das müsste reichen also rein in den Beschleuniger und auf direkter Linie rüber zum Wetterhorn. Und bereits deutlich vor dem Ziel beginnt es schon wieder zu steigen und mir bleibt noch komfortabel Höhe für ein paar Kapriolen.

23 Minuten...

Deutlich schneller als erwartet lande ich nach 23 Minuten direkt bei der Hütte im weichen Schnee! absolut genial!

Mit dem Bartgeier heimwärts...

Leider ist es schon etwas spät und so verzichte ich darauf, die Hüttentüre auszugraben. Von aussen macht die Hütte einen unversehrten Eindruck und so warte ich nicht lange mit dem Start zum Heimflug. An den sonnigen Flanken des Wetterhorns geht es nochmals hoch bis über 3000 Meter und ein Stück weit zeigt mir sogar der Bartgeier, wo das Zentrum der Thermik liegt.
Auf dem Rückweg sind die Täler schon in den Schatten getaucht und so reicht es bei Zweilütschinen gerade noch um die Ecke auf die Zielgerade. Aber nicht mehr ganz vor die Haustüre...

„Auch ein halber Tag kann vollkommen sein...“
Christoph Sager

SAC Glecksteinhütte

Sager & Benz GmbH
Hobacher 91a
CH-3814 Gsteigwiler
Schweiz

Hütte:  +41 33 853 11 40
Privat: + 41 33 821 08 54
Mobil:  +41 79 355 12 60

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Saison / Season 2022
Beginn in / Start in:

Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden